Projekt Kö-West in Düsseldorf vorgestellt

Projekt Kö-West Düsseldorf
Das Projekt "Kö-West" ist Teil eines ganzheitlichen Konzepts zur Neugestaltung der Königsallee in Düsseldorf
(0) Bewertungen: 0

Die Königsallee in Düsseldorf, besser bekannt unter der Abkürzung "Kö", soll ein neues Gesicht bekommen und die Wirtschaft in Düsseldorf weiter beflügeln. Nachdem der östliche Teil der Kö durch eine bereits im Bau befindliche Galerie mit weiteren attraktiven Einkaufsmöglichkeiten bereits sichtbare Konturen bekommt, gibt es seit letzter Woche auch für die Neugestaltung des westlichen Teils der Prachtmeile ein konkretes Konzept. Der Projektentwickler RMA und die Immobilienberatungsgesellschaft IKP gehen bei dem Projekt "Kö-West" in Düsseldorf Hand in Hand und wollen bereits bis Ende dieses Jahres erste Fakten schaffen.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum renommierten 5-Sterne-Hotel Breidenbacher Hof soll auf der Kö in Düsseldorf das US-amerikanische Modelabel "Abercrombie & Fitch" (A&F) einziehen und im Dezember 2011 seine erste Filiale in Deutschland eröffnen. Die Projektentwickler planen dabei mit einer Verkaufsfläche von rund 1.700 m² an einer sehr exponierten Lage auf der Kö in Düsseldorf. Damit setzt sich in der Rheinmetropole der bereits vor einigen Jahren einsetzende Trend fort, jene Seite der Kö, die die Banken in Düsseldorf beherbergt mit deutlich mehr Leben zu erfüllen. Dieses Konzept setzt sich in den Planungen von RMA und IKP fort, bis spätestens Ende 2012 weitere Ladengeschäfte im bisherigen Gebäude der Trinkausbank anzusiedeln, welches die Fortsetzung von Breidenbacher Hof und A&F bildet.

Für diese ambitionierte Planung zeichnen Christoph Röhr von RMA und Lars Kuchenbuch von IKP verantwortlich. Mit der Umsetzung des Projekts "Kö-West" in Düsseldorf werden für Touristen zusätzliche Synergieeffekte geschaffen. So befinden sich das Theater an der Kö und weitere Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf nur einen Steinwurf weit entfernt vom Projektobjekt rund um den Breidenbacher Hof.

Kai Rebmann

Foto: Alesia Belaya

Datum: 21.06.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+