Banken in Düsseldorf

West LB WestLB Düsseldorf
(0) Bewertungen: 0

Als ein international ausgerichtetes Handelszentrum, das ebenfalls als Dienstleistungs- und Kommunikationsstandort einen hervorragenden Ruf genießt, kommt auch den Düsseldorfer Banken in Düsseldorf eine wichtige Rolle auf die starke Wirtschaftskraft Region zu. Eine Rolle, die die Bankenstadt Düsseldorf nicht nur in NRW und Deutschland, sondern in ganz Europa vertritt. Bankgeschäfte werden in Düsseldorf abgeschlossen, weil hier eine hoch entwickelte Finanz-Infrastruktur vorzufinden ist. Zudem liegt Düsseldorf in einer zentralen wirtschaftsgeographischen Lage was die Attraktivität für Investoren zusätzlich erhöht. Traditionell ist Düsseldorf der „Schreibtisch“, aber auch die Bank, des Ruhrgebietes.

Unter diesen Bedingungen sind Banken eine wichtige Pfeiler für Investitionen und Kreditvergaben – in Düsseldorf nicht nur für die regionale und lokale Wirtschaft sondern auch für die internationale Finanzbranche. In einem wichtigen Wirtschaftzentrum wie Düsseldorf ist die Präsenz von Banken wie die Dresdner Bank, die Deutsche Bank oder Commerzbank, um nur einige zu nennen, selbstverständlich. Die Zentralen Vertretungen der Bank-Konzerne sitzen im Herzen der Stadt, auf der Westseite der Königsallee, der Bankenseite. Fast wichtiger als die Konzerne sind jedoch die lokalen Banken und Sparkassen – die Sparkasse Düsseldorf gehört zu einem der wichtigsten Wirtschaftsförderer der Stadt. Dazu engagiert sie sich stark im sportlichen und sozialen Umfeld. Düsseldorf ist auch Sitz der Landeszentralbank von NRW – der WestLB.

Die Stärke der Börse in Düsseldorf spielt für die Banken eine nicht zu unterschätzende Rolle. Durch sie wird die Bedeutung Düsseldorfs für das internationale, wie auch nationale Finanzwesen unterstützt. Über 76 Banken sind hier vertreten und 20 Maklerfirmen. Die Börse Düsseldorf machte über 300 Mrd. Euro Umsatz alleine im Jahr 2007. Aber im Unterschied zu Frankfurt am Main, das als Deutschlands Banken und Aktien – Hochburg gilt, gibt man sich in Düsseldorf weit bodenständiger. Internationaler Finanzplatz – schön und gut – die Basis dafür bildet die starke regionale Wirtschaft in NRW.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+