airberlin neue Flüge ab Düsseldorf

2011: Pressekonferenz zum Drehkreuz Düsseldorf
2011: Pressekonferenz zum Drehkreuz Düsseldorf
(0) Bewertungen: 0

„Wir stehen zu Düsseldorf.“ Mit dieser Aussage brachte Joachim Hunold, seines Zeichens CEO der deutschen Fluggesellschaft airberlin, die Sache auf den Punkt: Im Rahmen einer Pressekonferenz strich airberlin die Bedeutung des Flughafens in Düsseldorf für das Unternehmen hervor und kündigte neue Flüge ab Düsseldorf sowie eine verstärkte Präsenz am Airport der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen an.

Air Berlin wird ab dem kommenden Sommerflugplan mehr Flüge ab Düsseldorf nach Nordamerika anbieten und kündigte zudem im Rahmen der Pressekonferenz an, dass der Düsseldorfer Airport das internationale Drehkreuz der Airline werden soll. Mit den neuen Flügen erhöht airberlin das Angebot am Flughafen Düsseldorf auf insgesamt 80 Destinationen, die nonstop angeflogen werden. Zudem wurden personelle Veränderungen angekündigt: Ab sofort ist Eva Martini die Regionaldirektorin von airberlin in NRW. 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten allein in Düsseldorf für airberlin.

Airberlin, die zweitgrößte Fluggesellschaft in Deutschland, ging auf der Pressekonferenz in Bezug auf die neuen Flüge ab Düsseldorf ins Detail: Neue Strecken, höhere Frequenzen und weitere Langstreckenflüge wurden für das Flugangebot der Airline in Düsseldorf benannt. So werden ab dem kommenden Sommerflugplan nimmt airberlin die italienischen Destinationen Bari, Cagliari, Verona und Florenz von Düsseldorf aus angeflogen. Ebenfalls neu im Angebot ab dem Sommerflugplan von airberlin sind die Airports in Rijeka, auf der Kanalinsel Guernsey, in Innsbruck und in Klagenfurt. Die Frequenz der von Düsseldorf in die katalanische Metropole Barcelona wird auf bis zu drei Flüge erhöht, die Strecke zwischen Düsseldorf und der russischen Hauptstadt Moskau soll fortan zwei Mal pro Tag bedient werden. Bei den Langstreckenflügen können sich USA- und Kanada-Fans auf einen zusätzlichen Flug in der Woche nach Vancouver, Fort Myers, San Francisco und nach Los Angeles freuen.

Durch die Ankündigung von airberlin, neue Flüge ab Düsseldorf in ihren Plan aufzunehmen und die Frequenzen anderer Flüge zu erhöhen, wird eines ersichtlich: Der Flughafen in Düsseldorf hat sich hinter dem „Heimatflughafen“ in Berlin zum wichtigsten Airport von airberlin in Deutschland gemausert, was durch den neuen Stellenwert des Flughafens als internationales Drehkreuz noch besonders betont wird.

Christian Bathen

Foto: airberlin

Datum: 14.04.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Medienhafen Düsseldorf
Düsseldorfer Medienhafen
Ausflugstipp für eine Städtereise nach Düsseldorf: Der Medienhafen Düsseldorf ist einen Besuch wert.

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+