Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf

Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf
Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf
(0) Bewertungen: 0

In vielen Städten in Deutschland und auf der Welt wird 2011 der Christopher Street Day gefeiert, so auch in Düsseldorf. Zwar sind die Veranstaltungen etwas kleiner als in anderen deutschen Städten, aber das interessante Rahmenprogramm während des Christopher Street Days 2011 in Düsseldorf kann sich durchaus sehen lassen.

Der Christopher Street Day (CSD) soll an den allerersten bekannt gewordenen massiven Protest von Homosexuellen und weiteren sexuellen Minderheiten im Jahr 1969 gegen die polizeiliche Willkür in New York (USA) in der Christopher Street im Stadtviertel Greenwich Village erinnern. Für den Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf haben sich die Organisatoren eine Vielzahl von interessanten Programmpunkten einfallen lassen.

Der Christopher Street Day in Düsseldorf wird in diesem Jahr in der Zeit vom 3. bis zum 5. Juni 2011 zum nunmehr 8. Mal auf dem Johannes-Rau-Platz stattfinden. Auf dem dreitägigen Straßenfest, mit dem auf die Wahrung der Rechte von Schwulen und Lesben aufmerksam gemacht werden soll, werden Info-Stationen, Aktionsflächen und Verkaufsstände aufgebaut. Umrahmt werden diese Stände von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Talkrunden und Musikdarbietungen. Zu den mit Spannung erwarteten Highlights des Christopher Street Days 2011 in Düsseldorf zählt die große Parade, die am Sonntag, den 5. Juni 2011 stattfinden wird. Zudem warten noch weitere interessante Programmpunkte auf die Besucher beim Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf, dessen Schirmherrschaft der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers übernommen hat.

Eine der interessantesten Programmpunkte beim diesjährigen Christopher Street Day 2011 in Düsseldorf wird eine Talkrunde sein: Unter dem Thema "gottseidank...!?" wird eine Talkrunde veranstaltet, in der es um die Themen "Coming Out in der Kirche und auf dem Fußballplatz" gehen wird. Prominente Teilnehmer aus Sport, Politik und Kirche werden als Gäste zu dieser Talkrunde eingeladen, wie zum Beispiel Nina Hagen und David Berger, der mit seinem Buch Werk "Der heilige Schein" Aufsehen erregte. Berger outete sich als Homosexueller und kehrte dem Vatikan als Folge dessen den Rücken.

Christian Bathen

Foto: Mark Giersen

Datum: 05.06.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Die Düsseldorfer Biere
Nicht nur durch die "Längste Theke der Welt" bekannt, sondern auch durch die echten Düsseldorfer Biere: Altbier aus der Landeshauptstadt.

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+