Düsseldorf sichert Japan Unterstützung zu

Düsseldorf sichert Japan Unterstützung zu
Düsseldorf sichert Japan Unterstützung zu
(0) Bewertungen: 0

In Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt Düsseldorf lebt eine der größten japanischen Gemeinden in Europa. Viele Unternehmen aus Japan unterhalten eine Niederlassung in der Karnevalshochburg am Rhein. Dementsprechend Die groß ist die Anteilnahme in Düsseldorf am Unglück nach der Erdbeben-Katastrophe in Japan und den dramatischen Folgen. Viele Düsseldorfer bieten ihre Hilfe an, und auch die Verantwortlichen der Stadt Düsseldorf werden aktiv: Der Stadtrat von Düsseldorf legt in der Sitzung am vergangenen Donnerstag eine Schweigeminute für die Opfer und ihre Familien ein. Doch damit nicht genug: In der Sitzung wurde einstimmig die Bereitstellung einer Soforthilfe in Höhe von insgesamt 100.000 Euro von den Stadtvätern beschlossen.

OB Elbers ruft Düsseldorf zur Hilfe für Japan auf

Oberbürgermeister Dirk Elbers rief zudem die Bevölkerung von Düsseldorf zu Beginn der Ratssitzung zu Solidarität und Unterstützung auf. Er betonte, dass die Stadt Düsseldorf die zahlreichen privaten Hilfsangebote und Initiativen begrüße und sicherte Unterstützung zu. Es gehe jetzt darum, „den Freunden aus Japan hilfreich zur Seite zu stehen“. Düsseldorfs Verwaltung sei bereit, unkomplizierte Hilfestellungen für Japaner anzubieten, die aktuell nicht nach Japan ausreisen können und/oder möchten: Die Betroffenen können bei der Ausländerbehörde in Düsseldorf auf kurzem Amtsweg ihre Aufenthaltsgenehmigungen und Visa verlängern.

Spendenaufruf in Düsseldorf für Japan

Jeder, der sich mit einer finanziellen Spende an der Unterstützung der durch die Katastrophe in Japan betroffenen Menschen beteiligen möchte, kann einen Betrag auf das Konto "Düsseldorf für Japan" mit der Konto-Nummer 40 000 bei der Stadtsparkasse Düsseldorf (BLZ 300 501 10) einzahlen.

Solidarität mit Japan: Düsseldorf zeigt Flagge

Als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit Japan wurde heute an allen öffentlichen Gebäuden in Düsseldorf eine Trauerbeflaggung gehisst. Düsseldorfer Schüler riefen die Bevölkerung der Landeshauptstadt auf, am morgigen Samstagabend ab 19 Uhr auf der Düsseldorfer Königsallee  gemeinsam eine Lichterkette zu bilden.

Christian Bathen

Foto: Christian Matuschek

Datum: 18.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hofgarten
Parks in Düsseldorf
Der Japanische Garten in Düsseldorf dokumentiert die Verbundenheit der Landeshauptstadt mit dem Stadt aus Asien.

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+