Meilenwerk Düsseldorf präsentiert Oldtimer aus den USA

Meilenwerk Düsseldorf präsentiert Oldtimer aus den USA
Meilenwerk Düsseldorf präsentiert Oldtimer aus den USA
(0) Bewertungen: 0

Das Meilenwerk versteht sich laut selbst gewählter Definition als ein Forum für Fahrkultur, womit in erster Linie Oldtimer aus den USA gemeint sind - sowohl Autos als auch Motorräder, insbesondere der Marke Harley Davidson. Mit Düsseldorf, Stuttgart und der Hauptstadt Berlin unterhält das Meilenwerk in Deutschland gleich drei Niederlassungen, in denen in regelmäßigen Abständen Oldtimer, US-Cars und Harley Davidson aller Klassen und Baujahre zu bestaunen sind. So gleicht das Meilenwerk in der Harffstraße 110 bei diesen Events einem der zahlreichen Museen in Düsseldorf, in dem historische Relikte vergangener Jahrzehnte ausgestellt werden. Am 4. Juli 2010, dem Datum des Unabhängigkeitstages der USA, findet im Meilenwerk Düsseldorf ein Oldtimer Treffen statt, zu dem rund 150 US-Cars und Harleys bzw. deren Besitzer aus ganz Deutschland erwartet werden.

Bei dieser Gelegenheit können sich die Besucher im Meilenwerk Düsseldorf persönlich davon überzeugen, dass die heutigen Oldtimer bereits zu ihrer aktiven Zeit auf den Straßen der USA über Annehmlichkeiten verfügten, die der europäische Automarkt erst Jahre oder gar Jahrzehnte später entdeckte. Das Meilenwerk Düsseldorf nennt auf seiner Homepage den elektrischen Fensterheber oder die Abblend-Automatik als bekannteste Beispiele. Wer sich mehr für motorisierte Zweiräder interessiert, dürfte sich für einen im Meilenwerk Düsseldorf ansässigen Händler begeistern lassen, der sich auf alle Modelle von Harley Davidson und Indian Bikes spezialisiert hat. Als besonderes Highlight findet bei dem Event im Meilenwerk Düsseldorf im Rahmen des Oldtimer Treffens die offizielle Präsentation aller teilnehmenden Fahrzeuge der diesjährigen "Carrera Panamericana" statt. Bei der "Carrera Panamericana" handelt es sich um eine Oldtimer Rallye, die in Mexiko stattfindet und auch in den USA Kultstatus genießt.

Selbstverständlich wird sich auch beim Rahmenprogramm rund um das Oldtimer Treffen im Meilenwerk Düsseldorf alles um die USA und die Nostalgie der 1950er-Jahre drehen. Auf den Speise- und Getränkekarten finden sich ausschließlich Spezialitäten aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, außerdem die Besucher von zwei Bands mit entsprechender Musik unterhalten. Das Oldtimer Treffen im Meilenwerk Düsseldorf beginnt am 4. Juli 2010 um 12 Uhr, der Eintritt ist selbstverständlich frei. Mehrere Düsseldorf Hotels befindet sich nur wenige Gehminuten von dem Museum in der Harffstraße entfernt.  

Kai Rebmann

Datum: 21.06.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+