Düsseldorf Städtereisen zur Nacht der Museen

Düsseldorf Städtereisen zur Nacht der Museen
Düsseldorf Städtereisen zur Nacht der Museen
(0) Bewertungen: 0

Die "Nacht der Museen" in Düsseldorf feiert am 8. Mai 2010 ihr 10-jähriges Jubiläum und wartet daher mit einem besonders prall gefüllten Programm auf. Seit der ersten Veranstaltung vor zehn Jahren hat sich die "Nacht der Museen" zu einem der herausragenden Events in Düsseldorf entwickelt und dient alljährlich als zusätzlicher Anreiz für eine Düsseldorf Städtereise an den Rhein. In diesem Jahr werden an der Nacht der Museen in Düsseldorf laut Veranstalter nicht weniger als 44 Museen und ähnliche Einrichtungen teilnehmen und rund 180 Programmpunkte für Jung und Alt bieten. Mit dem Atelierhaus Waltzbergstraße, der Bergerstraße, dem Kai 10, Gerhart-Hauptmann-Haus, der Alten Paketpost und der Nachtresidenz werden gleich sechs Einrichtungen zum ersten Mal an der "Nacht der Museen" in Düsseldorf teilnehmen. Unter dem Motto "Kunstzauber" werden bei dem Event alle Geschmäcker bedient.

Für einen einmaligen Eintrittspreis von nur 12 Euro können an diesem Abend alle Events im Rahmen der "Nacht der Museen" in Düsseldorf besucht werden. Darüber hinaus berechtigt das Ticket zur kostenlosen Nutzung des Bus-Shuttles, der auf drei Linien verkehrt und alle Veranstaltungsorte der "Nacht der Museen" miteinander verbindet. Auf diese Weise verkürzen sich auch die Wege zwischen den Museen und Hotels in Düsseldorf. Der Startschuss wird zur "Nacht der Museen" am Rhein wird zentral um 19 Uhr fallen, einige Museen werden ihre Pforten danach bis um 2 Uhr nachts geöffnet lassen. Die Nachtresidenz führt sich als Neuling bei der "Nacht der Museen" gleich prächtig ein und wird Gastgeber der großen Abschluss-Party des Events sein, für die der regionale Radiosender "Antenne Düsseldorf" verantwortlich zeichnet.

Neben Kunst, Kultur und Musik in allen Facetten wird auch das Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten ein zentrales Thema bei der "Nacht der Museen" in Düsseldorf sein. Ein weiteres Highlight des Events präsentiert das Beratungsunternehmen Ernst & Young mit einer Kunstauktion im Museum Kunstpalast, deren Erlös einem wohltätigen Zweck zugeführt wird. Ernst & Young fungiert außerdem als Hauptsponsor der "Nacht der Museen" in Düsseldorf. 

Kai Rebmann

Datum: 14.04.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+