Hotels in Düsseldorf

Steigenberger Park Hotel Düsseldorf
Eine der besten Hoteladressen in Düsseldorf: Das Steigenberger Park Hotel in Düsseldorf, direkt zwischen Hofgarten, Altstadt und Opernhaus gelegen.

Düsseldorf ist Messestadt. Die vielen internationalen Unternehmen haben Gäste aus aller Welt. Großveranstaltungen und Brauchtum locken jährlich Millionen Besucher nach Düsseldorf. Nicht von ungefähr hat Düsseldorf eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur für Gäste der Stadt und natürlich ausreichend Gästebetten. Düsseldorf ist ein Ziel für Städtetouristen, Eventbesucher und Kulturfans genau wie für Geschäftsbesucher.

Düsseldorf: Hotels in allen Preisklassen

Düsseldorf ist eine Metropole für Städtereisen. Auch die Messebesucher und die vielen internationalen Shopping-Touristen für die Königsallee benötigen Hotels in Düsseldorf. So kommt es nicht von ungefähr, das neben den vielen privaten Hotelbesitzern auch fast alle großen internationalen Hotelketten in Düsseldorf vertreten sind. Hotels in Düsseldorf gibt es in allen Preisklassen – und das tolle ist: Außerhalb von Messezeiten und an den Wochenenden sind viele der Businesshotels in Düsseldorf schlecht ausgelastet und locken den Städtereisenden mit Sonderpreisen für die Hotelzimmer nach Düsseldorf. Wer Preisschnäppchen machen will, der schaut sich Wochenendpreise für die Düsseldorfer Hotels an. Hotels sind nicht nur zu sonderpreis-Zeiten in allen Preisklassen vertreten. Viele der Düsseldorfer Hotels sind kleine, Familiengeführte Hotels mit unter 50 Zimmern, gerade in der Region um Den Hauptbahnhof gibt es eine Reihe von Budgethotels. Preisgünstig übernachten kann man in diesen kleinen und kostengünstigen Düsseldorfer Hotels hervorragend.

Altstadt, Messe und Flughafen - unterschiedliche Hotels in Düsseldorf

Hotel Breidenbacher Hof in DüsseldorfEs kann ganz unterschiedliche Gründe für die Hotelübernachtung in Düsseldorf geben: Die städtereise von privaten Urlauber, die die rheinische Metropole wegen der vielen Museen, der zahlreichen kulturellen und sportlichen Events und natürlich für die „längste Theke der Welt“, die Altstadt besuchen. Immer mehr internationale Touristen kommen zum Shoppen nach Düsseldorf – Düsseldorf ist eine der großen Modemetropolen auf der Welt. Die Königsallee braucht sich mit ihrem Shopping-angebot nicht hinter New York, London, Paris oder Mailand zu verstecken. Die Auswahl des Hotels wird hier sicher nach Lage und vor allem dem Geldbeutel des Reisenden geschehen.

Als Messestadt hält Düsseldorf viele Hotelbetten vor. Gerade zu den großen internationalen Messen sind die Hotelbetten in Düsseldorf selbst aber kaum ausreichend und eine frühe Buchung ist unbedingt erforderlich. Auf günstige Preise bei Hotels in Düsseldorf zu Messezeiten braucht man aber nicht zu hoffen: Diese Zeiten sind die wichtigsten Auslastungszeiten für die Düsseldorfer Hoteliers.

Im Norden von Düsseldorf findet sich der internationale Großflughafen von Düsseldorf. Reisende, die auf einem Zwischenhalt in Düsseldorf stoppen, oder auf einen frühen Flug am Morgen warten, finden mehr als ausreichend Hotels direkt am Flughafen von Düsseldorf – auch in unterschiedlichen Preisklassen. An den Flughafen angegliederte Hotels bieten außerdem interessante Konferenz Möglichkeiten.

Foto: Hans Jürgen Lenk

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+