Düsseldorf nutzt verkehrsarme Sommerferienzeit für Baustellenarbeiten

Düsseldorf Baustellen
Düsseldorf nutzt ab 25. Juli die vberkehrsarme Sommerferienzeit für Baustellenarbeiten
(5) Bewertungen: 1

Düsseldorf nutzt die verkehrarme Zeit der Sommerferien für Baustellenarbeiten. Neben den beiden Großbaustellen von Kö-Bogen und Wehrhahn-Linie wird auf der Birkenstraße im Stadtteil Flingern wird wohl nächst größere Baustelle entstehen. Schon am Montag, 25. Juli wird der Startschuss zu den Bauarbeiten fallen. Bis zum 15. August, 4 Uhr wird die Birkenstraße nur noch einspurig zu befahren sein. Die Dorotheenstraße wird Richtung Ackerstraße keinen Zugang mehr haben. Ab 16. August folgt die Sperrung der Gegenspur bis 4. September, 4 Uhr.

Zunächst werden die Straßenbahngleise der Rheinbahn ausgetauscht. Die Straßenbahnlinien 709 und 719 werden diese Strecke nicht nutzen können. Straßenbahnhaltestellen sollen barrierefrei umgebaut werden. Auch soll Behinderten das Ein- und Aussteigen erleichtert werden.

Außerdem sollen Gehwege und Fahrbahn erneuert werden. Die gesamten Baukosten werden etwa 3,8 Millionen Euro betragen. Gesamtbauzeit wird etwa ein Jahr, also bis Juli 2012 veranschlagt. Am Rheinufertunnel werden ebenfalls Bauarbeiten anstehen. Dort werden noch fehlende Orientierungsleuchten für den Fluchtweg installiert. Außerdem wird die Videotechnik im Rheinufertunnel erweitert, damit Unfälle automatisch erfasst werden bzw. Lenkung des Verkehrs zeitnah veranlasst werden kann. Die Arbeiten werden etwa 3 Wochen lang andauern. In dieser wird der Rheinufertunnel jeweils nur einspurig befahrbar sein.

Ab 1. August bis 2. September 2011 werden auf der Lützeritzstraße ca. 120 Meter Gehweg und etwa 350 Meter Fahrbahn erneuert.

Die Angermunder Straße wird nach Kanach Kanalbauarbeiten gegen Ende August wieder hergestellt sein. Anschließend wird im September eine lärmoptimierende Asphaltschicht aufgetragen.

Außerdem werden Dünnschichtbeläge für weitere 10 bis 15 Jahre erneuert. Und zwar auf der Altdorferstraße in Düsseltal, in Bilk auf der Lubarschstraße, Schlossmannstraße, Soleneanderstraße und Oertelstraße, in Mörsenbroich auf dem Zaunkönigweg und der Gerhart-Hauptmannstraße. Außerdem auf der Flaschenstraße, Lippstadtstraße, Paulinenstraße und Höherhofstraße in Gerresheim; Am Großen Deich in Ludenberg und auf der Stephanstraße in Reisholz. Auch die Fußgänger- und Radwegbrücken an der Carl-Sonnenscheinstraße erhalten neue Dünnbeläge.

Zum Kö-Bogen wird an der August-Thyssen-Straße die provisorische Rampe an der Hofgartenstraße erstellt. Die Bauarbeiten zum entsprechenden Tunnelabschnitt werden im Spätsommer parallel zur Hochstraße starten.

An der Ost- und Westflanke der Berliner Allee und der südlichen Schadowstraße sollen umfassende Kanalbauarbeiten durchgeführt werden.

Außerdem werden bis zum Ende dieses Sommers oberirdische Arbeiten für den Autotunnel am zukünftigen U-Bahnhof Schadowstraße anstehen. Diese werden den Verkehr auf der Berliner Allee beeinträchtigen.

Dagmar Tripp

Foto: Markus Lenk

Datum: 24.07.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Düsseldorf
Ferienhaus Düsseldorf oder Ferienwohnung Düsseldorf, Urlaub in Düsseldorf

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+