Hauptbahnhof soll schöner werden

Bahnhofsvorplatz Düsseldorf
Ab 2012 wird weiter umgebaut: Der Bahnhofsvorplatz in Düsseldorf steht auf der Liste der Stadtplaner
(0) Bewertungen: 0

Gute Nachricht für alle Bewohner und Besucher der Stadt Düsseldorf: Wie das Stadtplanungsdezernat der Stadt Düsseldorf bekannt hab, sollen am Hauptbahnhof durch den Umbau des Konrad-Adenauer-Platz und der Alten Paketpost weitere Modernisierungsmaßnahmen in der Innenstadt von Düsseldorf 2012 in Angriff genommen werden. Düsseldorf soll schöner werden – vor allem die Umgebung rund um den Bahnhofsvorplatz.

Ein schöneres Stadtbild für Düsseldorf

Vor allen Dingen an der dringlichsten Baustelle, dem Hauptbahnhof in Düsseldorf, hat sich schon einiges getan: Die Deutsche Bundesbahn plant ihre Modernisierungsmaßnahmen an der alten Paketpost schon bald abzuschließen. Wo früher Pakete abgefertig wurden wird in schickem Ambiente in Zukunft Kultur angeboten. Rund 17 Millionen Euro wurden bis jetzt in den Umbau investiert, zusätzliche Mittel will die Deutsche Bundesbahn auf jeden Fall noch in den Düsseldorfer Hauptbahnhof investieren. Weitere Maßnahmen rund um den Hauptbahnhof sind allerdings notwendig. Denn es ist absolut nicht für das Image der Stadt förderlich, welcher Anblick vor allem Zugreisende geboten wird, wenn sie am Düsseldorfer Hauptbahnhof eintreffen. Zwar tragen die Maßnahmen der Deutschen Bundesbahn schon erheblich zu einem besseren Eindruck bei, aber die Stadt Düsseldorf ist sich schon längst bewusst, dass auch in der Peripherie rund um den Hauptbahnhof noch einiges zu tun ist. So sollen zum Beispiel die anliegenden Straßenbahnsteige von drei auf zwei reduziert werden, Bushaltestellen zusammengelegt werden und die angrenzenden Gehwege mit Angeboten aus der Außengastronomie attraktiver gestaltet werden. Um diese Maßnahmen erfolgreich umzusetzen, bedarf es aber nicht ausschließlich des Engagements der Stadt Düsseldorf. Auch die Hausbesitzer und Einzelhandelsunternehmen müssen ihren Teil dazu beitragen.

Die Planung der Projekte rund um den Hauptbahnhof von Düsseldorf, die insgesamt etwa zehn Millionen Euro kosten soll, besteht schon länger, wurde aber stets wieder verschoben. Nunmehr sollen die nötigen Fördergelder beim Land NRW tatsächlich beantragt werden – der Startschuss. Zeitplan für die Fertigstellung ist der Beginn der Baumaßnahmen im Jahr 2012, die Fertigstellung soll dann etwa ein Jahr dauern. Jetzt schon positiv: Die Neugestaltung vom Busbahnhof im Zentrum der Stadt Düsseldorf vor der alten Paketpost und die Neugestaltung des Worringer Platz.

Foto: M. Lenk

Datum: 28.01.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+