Immobilien in Düsseldorf

Immobilien Düsseldorf Immobilien Düsseldorf
(0) Bewertungen: 0

Düsseldorf gilt noch immer als der "Schreibtisch des Ruhrgebiets". Sehr viele große Unternehmen haben in Düsseldorf ihren Verwaltungssitz und prägen durch ihren Bürobedarf nachhaltig den lokalen Markt für Immobilien in Düsseldorf. Trotz dieser gleich bleibenden Nachfrage gab es in den letzten Jahren einen gewissen Überhang an großen Flächen. Erst allmählich baut sich dieser Leerstand im Zuge der guten Konjunktur ab. Aber alle Zeichen deuten auf eine weitere kräftige Erholung - und viele neue Bauten sind bereits geplant.

Immobilien in Düsseldorf sind bei Investoren und Unternehmen wieder gefragt: So wird beispielsweise ein neues Bürogebäude im Köbogen entstehen. Dieses Bauprojekt wird auf jeden Fall ein besonders repräsentatives Aushängeschild für die Stadt sein, da es direkt am Hofgarten entsteht. Ob die bekannte Trinkaus-Bank dort nach Fertigstellung einziehen wird, ist zwar noch nicht abschließend entschieden, aber alle Zeichen deuten darauf hin. Auch die Victoria-Versicherung möchte sich vergrößern und weiteren Büroraum beziehen. Dazu werden neue lang gestreckte Gebäude auf einem ehemaligen Parkplatz entlang des alten Golzheimer Friedhofs entstehen. Die Victoria-Versicherung hat zur Pflege des Friedhofs eigens eine Stiftung gegründet. Ein klares Signal, dass naturverbundenes Traditionsbewusstsein und neue Immobilien in Düsseldorf kein Widerspruch sein müssen. Ein weiteres großes Immobilienprojekt ist im Medienhafen geplant. Wo sich noch vor kurzem auf "Monkey’s Island" Sonnenhungrige vergnügten entstehen nun quer gegenüber den berühmten Geribauten zwei parallele Wohntürme, die später als Hotels dienen sollen.

Schon an diesen wenigen exemplarischen Beispielen kann man gut erkennen, dass sich im Markt für Immobilien in Düsseldorf sehr viel tut. Viele neue Bürohäuser entstehen und dies wird durch gewaltige städtebauliche Maßnahmen wie z. B. die neue Wehrhahnlinie flankiert. Insgesamt nimmt die Bedeutung des Wirtschaftstandorts auch im Immobiliensektor weiter zu.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+