Löwensenf

(0) Bewertungen: 0

In der „Hauptstadt des Senf“, in Düsseldorf, nimmt der Senfproduzent Löwensenf eine Ausnahmestellung ein, hat doch dieses Unternehmen den Bekanntheitsgrad von Düsseldorf weit über die Landesgrenzen der Bundesrepublik Deutschland um einiges erhöhen können.

Die Gründung der Firma Löwensenf ist auf das Ehepaar Otto und Frieda Frenzel zurückzuführen. Im Jahre 1903 gründeten die Eheleute in Metz eine Essig- und Senffabrik. Nach Beendigung des Ersten Weltkriegs mussten Otto und Frieda Frenzel ihre Heimat Metz hinter sich lassen und ließen sich in Düsseldorf nieder, wo sie eine neue Essig- und Senffabrik ins Leben riefen. Das Jahr 1920 war die Geburtsstunde eines Senfs, der internationale Bekanntheit erlangen sollte: Der so genannte „Löwensenf Extra“ wurde auf den Markt gebracht. Dieser Düsseldorfer Senf wurde nach dem Verfahren produziert, das in der französischen Senfmetropole Dijon benutzt wurde. Der Löwensenf Extra zählt bis heute zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens Löwensenf. Der besondere Clou: Die Firma Löwensenf ging als erstes Unternehmen dazu über, den Senf in Gläsern anstelle in den gängigenklassischen Steinguttöpfen zu verkaufen. Zudem ersann Löwensenf das Verfahren, den Senf im Vakuum abzufüllen. Außer den klassischen Senfsorten bietet die Firma Löwensenf auch Sorten wie zum Beispiel Altbiersenf, Feigensenf und weitere Sorten an. Das Sortiment der Firma Löwensenf wird durch Senfcremes erweitert, welche zum Würzen von Rouladen oder von Frikadellen gebraucht werden können.

Die Produktionsstätten von Löwensenf befinden sich unweit des Düsseldorfer Flughafens. In Shops wird Löwensenf und zudem der Senf der Düsseldorfer Marken ABB und Radschläger verkauft, die heute zum Unternehmen Löwensenf zählen. Seit dem Jahr 2001 besteht eine Kooperation zwischen der Düsseldorfer Löwensenf GmbH und der bayrischen Firma mit Namen Develey Senf & Feinkost GmbH. Die beiden Firmen haben untereinander Firmenanteile ausgetauscht, wobei der komplette Vertrieb seitdem durch Develey Senf & Feinkost GmbH in Angriff genommen wird.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Krumme reist

Krumme
Krumme ist ein leckerer Kirschlikör aus Düsseldorf. Krumme ist so lecker, das er nicht nur in Düsseldorf gerne getrunken wird - er ist unser liebstes Mitbringsel, wenn wir Freunde auf der ganzen Welt besuchen. Anlass genug für die Fotoserie "Krumme reist im die Welt"

k21 am Schwanenspiegel

Museen in Düsseldorf
Die Palette der Museen in Düsseldorf ist weit: International bekannt sind die Museen der Kunstsammlung NRW mit den Häusern K20 und...

Benrather Schloss

Benrather Schloss
Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz muss sehr angetan gewesen sein, als er im Jahre 1773 sein neues Schloss, das Benrather Schloss, nach...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+